Größte Krypto-Preisbewegungen des Jahres 2019

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Bitcoin

Größte Krypto-Preisbewegungen des Jahres 2019 Größte Krypto-Preisbewegungen des Jahres 2019

Der Beginn des Jahres 2020 ist ein guter Zeitpunkt, um den Weg der Kryptowährungen in den Preis-Charts zu betrachten und zu analysieren, wie sich diese Münzen im Laufe des vergangenen Jahres entwickelt haben. Die Preise der meisten Kryptowährungen bei Bitcoin Future haben sich im Laufe des Jahres 2019 enorm verändert, da das Jahr langsam begann, dann aber in den ersten sechs Monaten die meisten Kryptowährungen einen Wertzuwachs verzeichneten.

Bei Bitcoin Future gibt es Preisschwankungen

Einige, wie z.B. Luna Coin (LUNA), wiesen jedoch ein beachtliches Wachstum von 48.900% auf. Andere, wie Lumen (XLM), verloren mehr als die Hälfte ihres Kurswertes und stürzten vom Sockel des Krypto-Ruhmes. DogeCoin (DOGE) zeigte die geringste Volatilität, die in das Jahr 2020 mit dem gleichen Preis wie vor 12 Monaten eintritt.

Wie haben sich die Anführer verhalten?

Die größte Bewegung: +282% über sechs Monate

Der König der Kryptowährungen dominierte die Kurs-Charts während des gesamten Jahres 2019, gewann innerhalb eines halben Jahres 282% an Wert und verlor am 11. Juli 10%, wobei der größte 24-Stunden-Verlust einen Rückgang von 10% ausmachte. Bitcoin demonstrierte diesen Einbruch – der nur wenige Minuten dauerte – nachdem die US-Gesetzgeber die Waage von Facebook kritisierten.

Der Preis von Bitcoin stieg in den ersten sechs Monaten des Jahres von $3.400 auf fast $13.000, ein Niveau, das er seit Januar 2018 nicht mehr gesehen hatte. Der Preisanstieg ging mit dem kombinierten und konsequenten Wachstum anderer Kryptowährungen einher, die dem Vorsprung von Bitcoin hinterherhinken. Dies kann jedoch nicht für die zweite Jahreshälfte gesagt werden, da der BTC-Markt durchgehend eine Baisse-Stimmung erlebte.

Äther (ETH)

Die größte Bewegung: +139% über sechs Monate

Die Kryptowährung Nummer zwei hatte ein recht interessantes Jahr, das nach einem Plus von 139% in der ersten Jahreshälfte im grünen Bereich endete. Die zweite Hälfte des Jahres 2019 war jedoch durch den stärksten Rückgang von 36% über einen Zeitraum von 10 Tagen im Juli gekennzeichnet.

2019 war ein recht arbeitsreiches Jahr für die ETH, die ihren Wert in der ersten Jahreshälfte verdreifacht hat. Am 26. Juni erreichte der Wechselkurs mit einem Anstieg von 139% über einen Zeitraum von sechs Monaten seinen Höhepunkt, was die angeschlagene Krypto-Gemeinde mit dem dringend benötigten Optimismus überschüttete.
Die größten Gewinne des Jahres 2019

2019 erwies sich für einige Teilnehmer des Kryptomarktes als ein recht lukratives Jahr. Das größte Wachstum verzeichneten Vermögenswerte wie Luna Coin, Chainlink und Matic.

Luna-Münze (LUNA)

Die größte Bewegung: +48.900% über einen Tag.

Die LUNA-Charts sehen aus wie das Kardiogramm eines Patienten, der aus dem Koma aufgewacht ist. Nach acht Monaten Winterschlaf stieg die Münze am 19. August um 48.900% stark an und stellte damit den absoluten Rekord für das tägliche Wachstum auf. Der Flug war jedoch nur von kurzer Dauer, da die LUNA einen Tag später wieder auf ihr vorheriges Leistungsniveau zusammenbrach.

Dennoch konnte die Münze bis zum Jahresende ihre Position zurückerobern und steht nun mit einem Wachstum von 25.000 % im bisherigen Jahresverlauf auf der Liste der profitabelsten Vermögenswerte. Seit Anfang des Jahres ist der Preis der Münze von 0,001 $ auf 0,25 $ gestiegen.